Demokratie stärken, Aufklärung über die Freihandelsabkommen

Demokratie stärken, Aufklärung über die Freihandelsabkommen

Am Samstag dem 22.11.2014 veranstaltet ein überparteiliches Bündnis
einen Infostand, der über die geplanten Freihandelsabkommen TTIP,
CETA, TISA informiert.

Ort des Infostandes von 10-14 Uhr ist die Schäfergruppe in Mettmann.

An dem Bündnis sind die Grünen Mettmann, die Fraktion Piraten/Linke,
die Ökologische Partei Deutschlands (ÖDP) sowie der AK Umwelt Mettmann
(eine offene Plattform,vernetzt mit Attac, Campact, Klimaschutznetz
etc.) beteiligt.

Weitere Organisationen sind eingeladen sich an der Informationsveranstaltung zu beteiligen.

Das Bündnis stellt an diesem Tag die Folgen der transatlantischen
Handels- und Investitionspartnerschaft für Bundesländer und Kommunen
in den Vordergrund.

Z.B.:
* Auswirkung der Abkommen auf Pflegeheime, Volkshochschulen
oder Musikschulen, etc.
* Auswirkung der Abkommen auf Rekommunalisierungen
(Stadtwerke, Bäder etc.)

Wir laden alle Bürger ein, sich an diesem Tag über die Abkommen zu
informieren.

PM Infostand 22.11.2014


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

*

Weitere Informationen