Wahlkampf erste Runde

SchwertproduktionBei trockenem und frühlingswarmem Wetter haben wir heute in der Mettmanner Innenstadt unseren ersten Infostand im Wahlkampf bestritten.
Neben der inzwischen schon traditionellen „Piratensäbelproduktion“, unsere modellierten Luftballons für die kleinen Besucher, konnten wir viele angeregte Gespräche führen.

Unser ProgrammUnser kürzlich beschlossenes Kommunalwahl-Programm hatten wir in ausgedruckter Form am Stand zur Ansicht ausliegen. Jedem Interessenten haben wir unsere Flaschenpost mit dem Hinweis auf unser Programm im Internet mitgegeben.

Insgesamt ist der Umgang der Parteien, wie schon bei der Landtags- und Bundestagswahl, untereinander fair und kollegial. Abgesehen von einer neuen Partei, von der wir bisher noch nicht sehen können, was sie hier kommunal für die Stadt eigentlich möchte, abgesehen davon, dass sie sich wiederholt in Gesprächen mit Passanten negativ über die anderen anwesenden Parteien äußerte.

Wir bezweifeln, dass eine Partei mit Negativ-Wahlkampf-Aktionen etwas Positives für die Entwicklung von Mettmann einzubringen hat. Auf unsere Nachfrage nach deren Wahlprogramm erhielten wir die Antwort: „Das ist leider noch im Druck.“

Ist unser Wahlprogramm auch. Das hat uns nicht daran gehindert, einige Exemplare mit einem handelsüblichen Drucker auszudrucken und auszulegen. Und im Internet ist es als Webseite und als PDF zum Download auch schon seit letzter Woche für alle verfügbar.

„Wer will bei der Wahl schon gerne die Katze im Sack kaufen.“ 😉

Mettmann liegt uns am Herzen. Wir wissen, dass eine Stadt, die wenig finanzielle Haushaltsmittel zur Verfügung hat, einen guten Schuss an Kreativität braucht, um anstehende soziale und wirtschaftliche Aufgaben zu bewältigen.

Kreativ sind wir und wie man anstehende Aufgaben mit kaum vorhandenem Budget bewältigt, darin haben wir Übung.

Bis zu Wahl findet Ihr uns jeden Samstagvormittag mit unserem Infostand in der Mühlenstraße, Nähe Waschbrett.


Kommentare

Ein Kommentar zu Wahlkampf erste Runde

  1. Pingback: Infostand 10.05.2014 | Piratenpartei Mettmann

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

*

Weitere Informationen