Ostern – Stadtfest – Wahlkampf

Wahlkampf oder Rücksicht auf Feiern und Feiertage?

Liebe Mettmanner Mitmenschen …

das Abwägen zwischen Wahlkampf und dem „wir sind Mettmanner“ und „anderes geht schon einmal vor“ ist nicht immer leicht.

Wir haben das Aufhängen der Plakate bewusst nicht vor Ostern in Angriff genommen und gerade überlegen wir sogar, ob wir jetzt auch noch bis nach dem Stadtfest warten.

Auch die Entscheidung, ob wir am Samstag dem 3.5.2014 den im Wahlkampf üblichen wöchentlichen Infostand in der Stadt abhalten, fiel nicht wirklich leicht.

Ein Teil von uns ist als ganz private Mettmanner aktiv in die Vorbereitung und Durchführung der Einzelaktionen des Stadtfests eingebunden. 

Wir haben uns jetzt als Mettmanner Menschen entschieden, erst nach dem Stadtfest unsere Plakate in der Stadt aufzuhängen.
Das wir ein umfangreiches Wahlprogramm haben, habt Ihr hoffentlich schon bemerkt.

Wir haben uns ebenso entschieden, unseren Infostand am Samstag ausfallen zu lassen und statt dessen aktiv und neutral beim Stadtfest mitzuhelfen.

Mettmann für alle – alle für Mettmann. 

Anschließend ist dann wieder Wahlkampf und Ihr dürft uns auch herzlich gern am ersten Dienstag im Mai, also kommende Woche am 06.05, am Stammtisch im Frankenheim besuchen.

Eure Mettmanner Piraten


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

*

Weitere Informationen