Tag Urheberrecht

Der Arbeitskreis Kommunalpolitik der Piraten in Mettmann hatte vor einigen Wochen eine allgemeine Anfrage zur Verwendung des Stadtwappens gestellt. Die Antwort des Bürgermeisters wurde uns diese Woche zugestellt, sie ist nachzulesen in diesem Dokument. (mehr …)

 

In unserem Beitrag zum Besuch des Kämmeres haben wir das amtliche Wappen der Stadt Mettmann verwendet, um visuell den Bezug zur Stadt herzustellen. Dabei kam jedoch die Frage auf, inwieweit dies überhaupt erlaubt ist. Eine Recherche ergab, dass das Urheberrecht bei Wappen zumindest aus unserer Sicht nicht wirklich eindeutig bzw. nicht verständlich ist und die Stadt Mettmann sich bisher dazu offiziell noch nicht geäußert hat. Mit einer Anfrage an den Bürgermeister wollen wir nun klären, ob und...
Weiterlesen

 

Heute morgen schon beim Frühstück: Eigentlich sollte man sich über einen Artikel freuen, der das Abmahnwesen bei unerlaubtem Filesharing thematisiert. Der NRW-Justizminister der SPD hat heute morgen auf Seite 1 der WZ eine Plattform, um sich als "Retter der Abgemahnten" anzubieten. So weit, so gut. Was mich daran stört: 1) Das Thema ist uralt und wird seit Jahren unter Experten und in diversen Medien beschrieben. Auch die Methodik hinter der Abmahn-Industrie, die Herr Kutschaty hier nur vermut...
Weiterlesen

 

Als Ergänzung zu meinem Beitrag "Aufgeklärt: Urheberrecht" möchte ich am heutigen Welttag des Urheberrechts auf unseren Kaperbrief zum Urheberrecht (PDF) hinweisen. In dieser Piratenzeitung erklären Piraten, warum und wie wir das Urheberrecht ändern wollen. Die Einleitung im Kaperbrief sagt schon vieles (lizenziert unter CC-BY-SA): Der uralte Traum, „alles Wissen und alle Kultur der Menschheit zusammenzutragen, zu speichern und heute und in der Zukunft verfügbar zu machen“, wird im Grundsatzpro...
Weiterlesen

 

In der Reihe "Aufgeklärt" möchten wir uns mit Irrtümern und Falschaussagen über das Programm und die Themen der Piratenpartei befassen. Denn als neue Partei sind wir Anfeindungen der etablierten Parteien und einem Teil der für diese berichtenden Medien ausgesetzt. Darüber hinaus haben wir eine andere Sichtweise auf die Politik, nämlich aus Sicht der betroffenen Bürger, und daher wollen wir uns um verständliche Erklärungen bemühen. Beginnen möchte ich mit dem Urheberrecht. Bei diesem Thema geist...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen