Ralf

Das „Car Office“ der Piratenfraktion des Landtags NRW macht am Donnerstag, den 31. März, von 11:30 bis 15:30 Uhr in der Mettmanner Fußgängerzone Station. Ort: Am Königshof (Höhe Hausnummer 8). Auf dem Monitor des Car Offices werden Clips aus dem YouTube-Kanal der Fraktion gezeigt. Und sicherlich können Fragen zu der Arbeit der Piraten im Landtag NRW erörtert werden. Weitere Infos: Neue Termine – Piratenfraktion NRW vor Ort (mehr …)

 

Unsere Bürgeranregung zur Sicherheit der kommunalen IT-Infrastruktur vom 05.05.2014 wurde vom Rat der Stadt Mettmann aufgenommen und an die Verwaltung der Stadt Mettmann weitergeleitet. Die Bürgeranregung wurde mittlerweile von der Verwaltung erläutert und dem Verwaltungsausschuss zur 2. Sitzung am 02.09.2014 als Informationsvorlage vorgelegt. Die Dokumente zur 2. Sitzung des Verwaltungsausschusses mit Vorlagen und Anlagen finden sich im Portal Offene Daten Mettmann: 2. Sitzung des Verwal...
Weiterlesen

 

Gestern standen die Kommunalwahl und die Europawahl 2014 an. Aus Sicht der Piraten möchten wir in diesem Beitrag die Ergebnisse vorstellen. Die Piraten erhalten: nach vorläufiger Auszählung voraussichtlich einen Sitz im Stadtrat der Kreisstadt Mettmann zwei Sitze im Kreistag des Kreises Mettmann einen Sitz im Europaparlament Wir bedanken uns bei allen Wählerinnen und Wählern, die uns ihre Stimme gegeben haben. Kommunalwahl Stadtrat Mettmann Stand: 25.05.2014 21:46 Ausgezählt...
Weiterlesen

 

Heute haben wir in der Mettmanner Innenstadt einen weiteren piratigen Infostand veranstaltet. Diesmal war das Wetter zwar weniger gut, dafür hatten wir aber mit den Grünen weit angenehmere Nachbarn als vor zwei Wochen, die zudem für den erfrischenden Blumenschmuck verantwortlich waren. Ria hatte rechtzeitig einen Flyer mit der Essenz aus unserem Kommunalwahlprogramm fertig gestellt, den wir nunmehr verteilen konnten. Auch die selbst beschriebenen Plakate kommen nicht nur bei uns gut an. Noch ...
Weiterlesen

 

Infos zur anstehenden Kommunalwahl gibt es auf der Seite Kommunalwahl 2014. Ein recht umfassendes Wahlprogramm haben wir ebenfalls ausgearbeitet. Wir freuen uns auf Rückmeldungen und Kommentare. Übrigens wird man uns an den nächsten Samstagen an unserem Infostand in der Mettmanner Innenstadt antreffen.

 

Die Piraten in Mettmann haben ein Portal für Offene Daten Mettmann (ODME) ins Web gestellt. Dort werden den Menschen in Mettmann frei verfügbare Daten aus der öffentlichen Hand und anderen Quellen barrierefrei zur Verfügung gestellt. Eine Öffnung dieser Daten soll zu mehr Transparenz, Teilhabe und Bürgerbeteiligung führen und politische Entscheidungen offener und nachvollziehbarer machen. (mehr …)

 

Im YouTube Channel der Piratenpartei NRW gibt es zwei Videos zur Demonstration "Schöner leben ohne Nazis". 1) Zusammenfassung Mettmann gegen Rechts 2) Jens Ballerstaedt während der Demo "Mettmann gegen Rechts" Quelle Videos: Piratenpartei NRW auf YouTube

 

Der WDR hat am 05.10.2013 in der Lokalzeit Düsseldorf den folgenden Beitrag zur Demonstration "Schöner leben ohne Nazis" gesendet. Quelle Video: YouTube, Original beim WDR Außerdem gabe es Artikel in der Presse: Kundgebung in Mettmanner Innenstadt: Friedlich gegen Nazis vereint (WZ)

 

Heute haben wir unseren ersten Infostand im Bundestagswahlkampf 2013 in der Mettmanner Innenstand veranstaltet. Leider wurde uns wieder nur der Platz oben in der Freiheitstraße recht weit "vom Schuss" zugewiesen, so dass sich der Besucherandrang ein wenig in Grenzen hielt. Einige interessante Gespräche haben wir jedoch führen können und dabei auch für unseren Stammtisch geworben. Zur gleichen Zeit hatte Herr Steinbrück übrigens auch einen Wahlkampfauftritt in Mettmann, bei dem er in Gegenwart...
Weiterlesen

 

[Update Januar 2014] Aufgrund zu kleiner Anmeldezahlen haben wir den Vortrag bis auf weiteres auf Eis gelegt. Nach den Skandalen um die staatliche Überwachung durch die NSA und andere mit ihren Programmen PRISM und TEMPORA ist nicht nur die Wut der Bürger groß, sondern auch die Verwirrung. Wenn die Geheimdienste in allen Netzen und an allen Computern spionieren, wie kann man sich dann davor schützen? Anstatt die Grundrechte von uns Bürgern zu schützen, hat selbst der Bundesinnenminister nur ein...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen